Mastering

Im Mastering werden die elektronischen Daten in mechanische Größen umgewandelt. Hierzu verwenden wir verschiedene Technologien wie z.B. das Glasmastering oder die Graustufen-Lithographie. Für Strukturtiefen > 10µm greifen wir auf andere Verfahren wie z.B. das Diamantdrehen zurück. Sollten Sie bereits über eigene Master verfügen, können wir diese auch in unsere Prozesskette einbinden

01.12.2013

CDA im Netz

CDA auf Facebook CDA auf Twitter CDA bei Xing